Wie entstehen die Karten?

 

Ein großer Bogen Papier, schöne Farben und achtsame Rücksicht auf Form und Komposition.

 

Der bemalte Zeichenkarton wird zu Karten zurechtgeschnitten. 

Manchmal fehlt noch eine Kleinigkeit, ein weiterer Klecks Farbe oder nur ein feiner Strich. Manchmal hat eine Karte auch zu viel erwischt oder ist einfach nicht stimmig, dann wird die weiße Rückseite nur noch für neue Ideenskizzen genutzt. 

 

Die Postkarten mit Text bekommen noch einen Stempel auf der Vorderseite aufgedrückt. Auch die Rückseite wird von Hand bestempelt. 

 

Trocknen lassen, liebevoll verpacken und fertig. 

 

So simpel und einfach, und doch ist jede Karte ein Unikat, einzigartig, leicht und minimalistisch. Keine großen Kunstwerke, sondern ein kleiner Blickfang, der die Seele erwärmt. 

 

Ein Zusammenspiel von Papier, Farbe und einer Prise Zufall. 

 

 

 

 

Text für Google:

Seid ihr auf der Such nach bezahlbarer Kunst für euer Zuhause? Sind eure Wände zu leer und brauchen eine schöne gemütliche Gestaltung? Wollt ihr neue Bilder zu eurer Bilderwand kaufen? Ein echtet Original einer deutschen Künstlerin? Dann seid ihr hier bei lalero genau richtig. Ich bin Künstlerin und liebe die Malerei. Ihr findet hier kleine Papierformate und Kunst auf Papier, Acrylmalerei und Mischtechnik, meist abstrakt. 

Kunst für jedes Buguet. Es gibt auch kleine Formate, Karten und Postkarten, die ebenfalls gerahmt werden können.

 

#interiordesign #slowliving #art #uniqueartwork #artpiece #abstraktekunst #malerei #künstlerin #dowhatyoulove #colorful #pastel #kunstkaufen #interior #nordichome #minimalism #nordic #home #altbauliebe #urban #deutschekünstlerin